Männer-Verbandsliga

Der STB rückt an den TSV II heran

Michael Schmitz erzielte die meisten Tore für den TSV II in Ratingen.
+
Michael Schmitz erzielte die meisten Tore für den TSV II in Ratingen.

In der Verbandsliga (Gruppe 2) haben die Solinger Teams ziemlich sicher keine Chancen mehr, in den Titelkampf einzugreifen. Neuling TSV hielt sich in Ratingen sehr beachtlich, der Turnerbund hat den Abstand zum TSV reduziert. Der erste Ortskampf steigt am 17. Dezember.

„interaktiv . Handball II“ - TSV II 31:27 (17:18). „Wir haben eine gute Leistung gegen eine wirklich gute Mannschaft geboten“, sagte Trainer Andreas Brüser. Die Auftaktphase war sogar überragend und gipfelte in der 9:4-Führung durch Alexander Jentzsch, der später umknickte und auszufallen droht. Ratingen legte in der 43. Minute zum ersten Mal vor (22:21). Fortan ging es hin und her. Nach Jan Peter Reinekes Anschluss zum 27:28 sorgte Ratigens Routinier Bastian Schlierkamp für die Entscheidung. Der Aufderhöher Linkshänder Tobias Kolletzko feierte ein gutes Comeback.

TSV: Beutgen, Langensiepen, Wiebusch; Schmitz (7), A. Jentzsch (5), Hadamek (4), Kolletzko (4), Haarmann (3, 1), Majeres (2), Reineke (1), Sorgnit (1), Heinz, Leonhardt, M. Jentzsch

Jannik Elter war in der entscheidenden Phase der beste Mann beim STB.

TG Cronenberg - Solinger TB 19:28 (10:11). Es war lange ein Duell auf Augenhöhe. Die Wuppertaler führten sogar noch 17:16 (47.). Dann stachen die Joker von Robert Heinrichs. Er ließ den schon in der Deckung starken Jannik Elter auch im Angriff spielen, setzte Kevin Symannek und Simon Cestnik ein. Weil auch Nico Leibel vorzüglich hielt, kam ein Kantersieg zustande, mit dem nicht wirklich zu rechnen war. „Es war ein bisschen zu hoch“, sagte Heinrichs. Die zwei Zähler nahm er natürlich trotzdem gerne mit. -lc-

STB: Leibel; Symannek (7), Ley (6), T. Nippes (5, 3), Cestnik (4), Elter (2), Elbracht (1), Wieczorek (1), Scheffler (1), P. Becker (1), Wiebenga, Ludwig, Peters, S. Nippes

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Vier Bambini-Teams begeistern
Vier Bambini-Teams begeistern
Vier Bambini-Teams begeistern
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre

Kommentare