Handball

Der OTV möchte an seine Top-Form anknüpfen

In der Männer-Landesliga (Gruppe 2) steht der HC BSdL nach fünf Runden an der Spitze.

Am ersten Spieltag gewann der Neuling hauchdünn beim Vierten Ohligser TV. Der OTV hat sich seitdem kontinuierlich gesteigert und möchte am Donnerstag (Anwurf 20.45 Uhr) in eigener Halle beim Nachholspiel gegen den ebenfalls sehr ambitionierten Zweiten DJK Unitas Haan II (8:0-Zähler) den vierten Sieg in Folge landen. „Wir wollen da weitermachen, wo wir aufgehört haben“, sagt Trainer David Horscht. Es gelte, die Ballverluste gegen den abgezockten Gegner zu minimieren. Mit Ausnahme von Aaron Grothues und Tom Gießelmann sind alle Mann an Bord.

Auch am Donnerstag ist Landesligist Wald-Merscheider TV im Kreispokal gefordert. Anwurf bei Bezirksligist SV Wipperfürth ist um 20.15 Uhr. Bereits um 19.30 Uhr beginnen die WMTV-Frauen bei der SG Langenfeld ihr Verbandsliga-Nachholspiel. Die Rheinländer haben in dieser Saison erst zwei Partien absolviert – es gab jeweils ein Remis. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November

Kommentare