Badminton: Ober- und Verbandsliga

Der erste Punkt lässt weiter auf sich warten

In der Badminton-Oberliga gab es für die Teams des STC BW Solingen nur Niederlagen.

Unglücklich agierte die STC-Zweite, die sich im Heimspiel gegen den TV Witzhelden mit 3:5 geschlagen geben musste. In den Einzeln gingen mehrere Partien knapp verloren, nur Teresa Rondorf bei den Frauen setzte sich durch. In den Doppeln punkteten Alexander Bock/Felix Hirthe und Sabrina Becker/Rondorf. Den Punktgewinn auf dem Schläger hatte das abschließende Mixed – doch Hirthe/Becker verloren in der Verlängerung des dritten Satzes.

Gleich zwei Niederlagen hatte die dritte Mannschaft von Blau-Weiß Solingen hinzunehmen, die weiter auf den ersten Punktgewinn der neuen Spielzeit wartet. Beim TV Refrath IV gewann lediglich das Doppel Tuomas Saija/Kevin Dang eine Partie, so dass Refrath mit 7:1 siegte. Das Heimspiel gegen den Kölner FC ging mit 2:6 verloren. In dieser Begegnung holten erneut das Doppel Saija/Dang und Andreas Kleinsorg im zweiten Männer-Einzel Zählbares.

Verbandsligist DJK Solingen bleibt ebenfalls noch ohne Punktgewinn. Das fünfte Saisonspiel gegen den BC Hohenlimburg 3 endete 1:7. Für den Ehrenpunkt zeichnete sich Oliver Binus verantwortlich, der sein Einzel in zwei Sätzen gewann. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine

Kommentare