Handball

Der Aufderhöher Coup hat viele Väter

Bester Laune: Florian Felder und der TSV Aufderhöhe holten den zweiten Saisonsieg. Foto: Kurt Kosler
+
Bester Laune: Florian Felder und der TSV Aufderhöhe holten den zweiten Saisonsieg.

Oberliga: BHC-Männer mit Kantersieg gegen TV Angermund, die BHC-Frauen beißen sich durch. Und: HSG Hiesfeld/Aldenrade - TSV Aufderhöhe sowie HSV Solingen-Gräfrath II - TV Lobberich.

Von Lutz Clauberg

Der erste Oberliga-Spieltag nach der Herbstpause brachte drei Erkenntnisse: Aufderhöhe hat die Pleite gegen den BHC prima weggesteckt und geht frohen Mutes die kommenden Aufgaben im Abstiegskampf an; der BHC II und Mönchengladbach werden sich einen spannenden Aufstiegs-Zweikampf leisten; die BHC-Frauen punkten weiter und sind der heißeste Titel-Favorit.

HSG Hiesfeld/Aldenrade - TSV Aufderhöhe 23:27 (11:13)

Ein unerwarteter, gleichwohl aber verdienter und ungefährdeter Sieg der Solinger. „Mit vielen Vätern“, sagte Trainer Heino Kirchhoff. Zum Beispiel feierte Torwart Lukas Diel nach langer Verletzungspause eine starkes Comeback. Tim Becker bekam eine Sonderaufgabe in der neu formierten Abwehr, die er mit Bravour löste – obendrein avancierte er zum besten Werfer. Als er eine Pause benötigte, sprang Cedric Ickler in die Bresche. Florian Felder spielte ebenfalls vorne wie hinten top. Außerdem lobte Kirchhoff Christopher Richter.

TSV: Diel, Stublla, Bachmann; Becker (7), Felder (6, 2), C. Richter (4), Dörner (3), Ickler (3), Hölzel (1), Isermann (1), Wiese (1), D. Richter (1), Sikic

Bergischer HC II - TV Angermund 38:18 (18:9)

Das Ziel von Coach Mirko Bernau, der „Gute-Laune-Truppe“ aus Angermund den Spaß am Handball zu nehmen, ließ sich prima realisieren: Weil Keeper Marcel Johann einen Sahne-Tag erwischte und die Abwehr vor ihm ebenfalls bärenstark agierte. Vor der Pause lochte der BHC viel über erste und zweite Welle ein. Bernau attestierte Jonas Leppich eine tolle Vorstellung defensiv wie offensiv, der gelernte Linksaußen Tobias Schmitz tobte sich gekonnt als Spielmacher aus.

BHC: Johann; Schmitz (9, 2), Leppich (7), Austrup (5), Berger (4), Artmann (3), Büscher (3), Nippes (3), Ammelung (2), Gamradt (1), Exner (1), Santos

Frauen: Fortuna Düsseldorf II - BHC 24:27 (13:13)

Der Spitzenreiter kam gut rein, schluderte dann etwas, um mit einem 5:0-Lauf zwischen der 34. und 38. Minute zu glänzen. „Ohne Harz zu spielen ist für uns eine Katastrophe. Für Ramona Ruthenbeck ist es am schlimmsten“, sagte Trainer Lars Faßbender. Pauline Decker und Sina Meyer erzielten schöne Tore von Linksaußen.

BHC: Naßenstein, Federschmidt; Meyer (7), Prehn (5, 1), Blume (4), Ruthenbeck (2), Decker (2), Maarse (2), L. Karsch (2), Pilgram (2), A. Karsch (1), Kramer, Winkelhoch

HSV Solingen-Gräfrath II - TV Lobberich 20:28 (11:15)

Nach einer Viertelstunde stand es 8:5 für den Außenseiter, der sich laut Trainer Alexander Braun ordentlich verkaufte. In Überzahl zog Lobberich weg, der durch Verletzungen geschwächte HSV kam nicht mehr heran.

HSV: Cuerten, Spitzer (2, 2); Pasternak (5), Taymaz (3), Pohlenz (2), Schlossmacher (2, 1), Pannes (1), Hombrecher (1), Plat (1), Dorgathen (1), Scholl (1), Kozik (1), Groß-Bölting

Damen-Handball, 2. Liga: HSV-Trumpf Cassandra Nanfack kann Sieg nicht retten

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
Kreisliga A: Das waren die Partien an diesem Wochenende
BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
BHC-Podcast: 15-Tore-Pleite in Berlin - Eine Analyse
Zum Spiel des BHC: Wie ein Absteiger
Zum Spiel des BHC: Wie ein Absteiger
Zum Spiel des BHC: Wie ein Absteiger
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm
BHC gegen Füchse Berlin - Löwen werfen mal wieder den Torwart warm

Kommentare