Leichtathletik

Deinet peilt das Finale über 200 m an

Leif Deinet läuft zwei Strecken bei der DM in Rostock. Foto: SLC
+
Leif Deinet läuft zwei Strecken bei der DM in Rostock.

Seit diesem Freitag finden im Rostocker Leichtathletik-Stadion die Deutschen Meisterschaften der Jugendklassen U18 und U20 statt.

Mit dabei: SLC-Nachwuchshoffnung Leif Deinet, der sich in beiden Sprintdisziplinen qualifizieren konnte.

Größere Chancen wird der Athlet der U18 auf der längeren Strecke haben. Mit dem in diesem Jahr erzielten Wert von 22,30 Sekunden liegt Deinet auf Platz neun der Meldeliste des 200-Meter-Wettbewerbs. Auf diese Disziplin legen der Sprinter und sein Trainer Detlef Steigerwald auch das Augenmerk und schielen auf den Finaleinzug der besten acht Läufer. Der Startschuss für die Vorläufe fällt an diesem Samstag um 18.15 Uhr – am Abend wäre auch der Endlauf.

Am Sonntag werden die 100-Meter-Läufer ins Rennen geschickt. Hier unterboten gleich 43 Athleten die DM-Norm. Leif Deinet hofft darauf, seinen Qualifikationswert von 11,14 Sekunden zu verbessern. „Für das Finale müsste er wahrscheinlich unter den 11 Sekunden bleiben“, gibt sich Coach Steigerwald für die Zielsetzung eher vorsichtig. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mrkvas Fokus liegt noch neun Monate auf dem BHC
Mrkvas Fokus liegt noch neun Monate auf dem BHC
Mrkvas Fokus liegt noch neun Monate auf dem BHC
Kleinfeld-Länderspiel steigt bei 03
Kleinfeld-Länderspiel steigt bei 03
Kleinfeld-Länderspiel steigt bei 03
Nachholspiel: HSV-Frauen in Bremen
Nachholspiel: HSV-Frauen in Bremen
DV Solingen trennt sich von Trainer El Mimouni
DV Solingen trennt sich von Trainer El Mimouni
DV Solingen trennt sich von Trainer El Mimouni

Kommentare