Badminton

Justin Dang gewinnt wieder

Justin Dang bleibt auf Erfolgskurs.

Nachdem der Badmintonspieler des STC Blau-Weiß vor zwei Wochen mit Philipp Euler (TV Refrath) die Deutsche U17-Rangliste gewonnen hatte, legte das Duo bei der Norddeutschen Rangliste in Nienburg nach. Das Doppel zog ohne Satzverlust ins Finale ein und setzte sich dort gegen Yuri Cho (Berliner Brauereien)/Aditya Patil (Siemensstadt Berlin) mit 21:13, 17:21 und 21:17 durch. Im Einzel landete Dang zudem auf dem fünften Platz.

Eine Silbermedaille holten die Blau-Weißen bei den Westdeutschen Ranglisten der U13, U15 und U17 in Herscheid, Meerbusch beziehungsweise Olpe. Isabel Wechler zog nach überzeugender Leistung ins U13-Endspiel ein und musste sich dort Lorena Eckertz vom BSC Büderich in zwei Sätzen (14:21, 14:21) geschlagen geben. Ebenfalls dabei waren acht weitere STC-Spieler. Sie landete aber alle außerhalb der Medaillenränge. Es platzierten sich Steffen Maus (7.), Malwin Marchlewski (13.) und Max Deckers (15.) in der U17, Leona-Luisa Lovison (13.), Ria Fischbach (15.) und Piet Deckers (26.) in der U15 sowie John Gerhard (16.) und Tom Lucas Fleuter (17.) in der U13. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beim TSV herrscht beste Laune
Beim TSV herrscht beste Laune
Beim TSV herrscht beste Laune
Sport-Mix
Sport-Mix
Sport-Mix
TSG auch in der Liga zurück in der Spur
TSG auch in der Liga zurück in der Spur
TSG auch in der Liga zurück in der Spur

Kommentare