Tennis

Damen verlieren deutlich

Auch Johanna Kern konnte die klare Niederlage der Solingerinnen nicht verhindern.Foto: Christian Beier
+
Auch Johanna Kern konnte die klare Niederlage der Solingerinnen nicht verhindern.

1:8-Niederlage auf der neuen Asche.

Von Sonja Bick

Auch wenn das Niederrheinliga-Spiel der Damen des Solinger TC 02 mit 1:8 verloren ging, gab es doch einen heimischen Gewinner: die drei unteren Tennisplätze. Diese waren mit Hilfe von Fördergeldern des Landes komplett erneuert worden und bestanden den Härtetest gegen den TC Rheinstadion mit Bravour. Den einzigen Sieg in Reihen des STC 02 feierte die niederländische Spitzenspielerin im Trikot der Solingerinnen: Daevenia Achong bezwang ihre Gegnerin mit 6:0, 6:3.

Zu diesem Zeitpunkt stand es allerdings schon 0:3. Kristin Sievers, Aufsteigerin aus der zweiten Mannschaft, Johanna Kern und Anika Kurt hatten ziemlich deutliche Niederlagen einstecken müssen. Für Kurt kam es zum Duell mit der ehemaligen STC-Cheftrainerin Katharina Jacob, die eine starke Leistung zeigte und beim 6:1, 6:1 keine Zweifel an ihrer Klasse aufkommen ließ. Anschließend musste sich auch Sophia Gneuß geschlagen geben. Annika Bruchhaus schnupperte immerhin am Punktgewinn, hatte im Match-Tiebreak aber das Nachsehen. „Während wir mit nur einer Niederländerin eher auf die Sparvariante gesetzte haben, hat der Gegner sehr stark aufgestellt“, sagte Teammanager Alexander Kirschbaum. In den abschließenden Doppeln war davon aber nicht viel zu sehen: Achong/Kurt und Kern/Bruchhaus zogen erst knapp im Match-Tiebreak die Kürzeren. Nun steht nach drei Heimspielen zum Saisonabschluss am kommenden Samstag die Partie bei ETB SW Essen auf dem Plan.

Ergebnisse: Daevenia Achong 6:0, 6:3; Anika Kurt 1:6, 1:6; Sophia Gneuß 4:6, 0:6; Johanna Kern 2:6, 4:6; Annika Bruchhaus 6:3, 1:6, 8:10; Kristin Sievers 2:6, 0:6. – Achong/Kurt 3:6, 6:2, 7:10; Kern/Bruchhaus 6:2, 4:6, 8:10; Gneuß/Sievers 4:6, 3:6.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an
RWO wieder mit Schönauen-Cup
RWO wieder mit Schönauen-Cup

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare