Handball

Dämpfer für West-Clubs

In der Aufstiegsrunde zur 2. Liga musste das westdeutsche Duo Rückschläge einstecken.

So kam Eintracht Hagen nicht über ein 28:28 (11:15) gegen Hildesheim hinaus. Lange mit vier Toren hinten, kassierte man in der Schlusssekunde den Ausgleich. Zuvor hatte der Solinger Julian Renninger (ein Tor) eine Zeitstrafe erhalten.

Die Eintracht ist mit 5:1-Zählern aber ebenso gut im Rennen wie die HSG Krefeld (5:3). Deren Sportlicher Leiter Stefan Nippes musste ein 21:24 (7:12) beim Tus Dansenberg mit dessen überragendem Keeper Kevin Klier quittieren. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Historische WM mit Solinger Zutaten
Historische WM mit Solinger Zutaten
Historische WM mit Solinger Zutaten
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare