Fußball

BVG und Dersimspor sichern in der Nachspielzeit die Spitze

So lief die Aufstiegsrunde der Kreisliga A.

Solingen. Fast hätte der BV Gräfrath den ersten Punktverlust in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Bezirksliga kassiert. Doch der Spitzenreiter rettete sich mit einem Last-Second-Sieg – genau wie Dersimspor, das einen 1:3-Rückstand zu zehnt umbog.

Inter Monheim – BV Gräfrath 2:3 (0:2). Marcio Sesek erzielte beide Tore für den BVG in der ersten Halbzeit, doch die Entscheidung war damit noch nicht gefallen. Nach Wiederanpfiff verpassten die Gräfrather eine glasklare Chance zum 3:0, kassierten umgehend den Anschluss und fünf Minuten vor Schluss sogar den Ausgleich. „Aber die Jungs haben ein richtig gutes Spiel gemacht“, zeigte sich Trainer Sascha Schulz zufrieden mit dem Auftritt bei dem starken Gegner. Noch glücklicher war er freilich über das Endergebnis. In der letzten Aktion des Spiels verlängerte Samuel Scheele einen Freistoß per Kopf über den herausgekommenen Torhüter. Noch während die Gäste über das 3:2 jubelten, pfiff der Unparteiische ab.

Dersimspor Solingen – GSV Langenfeld 4:3 (1:1)

Drei Spiele, drei Siege mit einem Tor Unterschied: Dersimspor bleibt in der Erfolgsspur. Gegen den GSV Langenfeld kassierte die Mannschaft nach Berdan Yalcins 1:0 die Rote Karte gegen Fesal Qrmesh. In Überzahl drehten die Langenfelder das Spiel und sahen beim 3:1 bereits wie die sicheren Sieger aus. Doch zu zehnt warf Dersimspor alles rein, traf durch Mateusz Jurczak und Hendrik Schnittert zum 3:3, bevor Dennis Dudek den umjubelten Siegtreffer in der Nachspielzeit erzielte.

TSV Solingen II – SSV Lützenkirchen 3:3 (0:1)

Ihren ersten Punkt holte die Reserve des TSV. Gioacchino Di Giorgi (2) und Markus Wilk sorgten dafür, dass die Aufderhöher die Rote Laterne abgeben durften. Bitter: Der Gäste-Ausgleich fiel in der 92. Minute.

Auch interessant: Solingen: 03 verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Föste und Co. blicken zuversichtlich nach vorn
Föste und Co. blicken zuversichtlich nach vorn
Föste und Co. blicken zuversichtlich nach vorn

Kommentare