Fußball

BVG erhält Belohnung nach Krimi

Das Halbfinale im Kreispokal gegen den HSV Langenfeld sorgt beim BV Gräfrath immer noch für Gesprächsstoff.

Mit 5:4 nach Verlängerung hatten die A-Junioren einen Krimi für sich entschieden, nachdem es zur Pause noch 0:3 gestanden hatte. Einen Teil der Belohnung holen sich die Solinger Fußballer an diesem Samstag ab, wenn die erste Runde auf Niederrheinebene ausgetragen wird. Eben mit dem BV-Nachwuchs, der ab 15 Uhr Gastgeber des SSV Bergisch Born, Tabellenführer der Bergischen Leistungsklasse, ist.

Die Remscheider verfügen über einige Top-Talente, die schon im Bezirksliga-Senioren-Team Berücksichtigung fanden und auch auf den Wunschzetteln höherklassiger Vereine stehen. Gräfrath hingegen ist mit optimaler Ausbeute Spitzenreiter der Kreis-Leistungsklasse (Gruppe A). „Die Mannschaft von Trainer Thomas Larisch ist gewillt, wieder ein tolles Spiel zu zeigen – und vielleicht erneut zu gewinnen“, sagt der kommissarische 1. Vorsitzende Frank Müller zu den Aussichten. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“

Kommentare