Badminton

Bronze für Justin Dang

Hochkarätig mit 170 Spielern aus zwölf Nationen besetzt waren die German Open der U17 in Bergisch Gladbach.

Mit dabei im illustren Teilnehmerfeld: Rafe Kenji Braach, Justin Dang und Vincent Hofmeister vom STC Blau-Weiß, der mit dem Abschneiden zufrieden sein durfte.

Denn es gab sogar eine Bronzemedaille, für die Dang an der Seite von Philipp Euler (TV Refrath) im Doppel verantwortlich zeichnete. Im Halbfinale war gegen gesetzte Dänen Endstation. Für das Trio ging es in den unterschiedlichen Disziplinen in die Runden eins bis drei, was insbesondere für Braach ein absoluter Achtungserfolg war – gehört das Solinger Talent doch noch der Altersklasse U15 an. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens
Solinger mischen bei den „Finals“ mit
Solinger mischen bei den „Finals“ mit
Solinger mischen bei den „Finals“ mit

Kommentare