Britannia zollt harter Woche Tribut

-tl- Hinter der Mannschaft von Sebastian Zupanic und Christopher Hoffmann liegen harte Tage. Über fünf Tage verteilt hatten bei Bezirksligist FC Britannia vier Einheiten auf dem Programm gestanden, ehe zum Abschluss der Trainingswoche das Testspiel gegen SF Baumberg 2 folgte: „Verständlicherweise fehlte uns da dann hinten raus die Kraft, um die Niederlage abzuwenden“, sagte Hoffmann nach dem 1:3 (0:1) gegen den Liga-Kontrahenten. In der 69. Minute hatte Kevin Kletzka für die Hausherren am Weyersberg den frühen Rückstand egalisiert, die Spritzigkeit litt dann aber zusehends. In der 85. und 87. Minute fuhr der Gast seinen Erfolg ein. Hoffmann nahm dennoch vor allem Positives mit: „Wir arbeiten daran, unsere Spielidee zu verfeinern. Unter diesem Aspekt war es ein wirklich guter Test.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare