Britannia hat harte Tage vor sich

-tl- Während Kreisliga-A-Aufsteiger TG Burg mit dem Spiel bei der Britannia bei zwei Treffern von Thorben Voigt zum 1:2- und 2:3-Anschluss gut leben konnte, erkannte FCB-Trainer Sebastian Zupanic einmal mehr den Nachholbedarf, den sein Bezirksligist hat. „Spielerisch war das erneut kein guter Auftritt“, sagte der Trainer nach dem 4:2 (2:1). Unlängst hatte er auch die Athletik kritisiert. Er freut sich daher, dass am Wochenende das Trainingslager mit fünf Einheiten ansteht. FCB-Tore: Marcel Goronczewski, Kevin Kletzka, Niklas Schwab, Eigentor.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
HSV startet bei Werder und hat ein frühes Derby
HSV startet bei Werder und hat ein frühes Derby
HSV startet bei Werder und hat ein frühes Derby
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare