Bogenschießen

Breitkopf qualifiziert sich doppelt

Auf Christian Breitkopf wartet ein ereignisreicher September.

Der Bogenschütze des Solinger SC 95/98 hat sich sowohl in der herkömmlichen Disziplin als auch bei der 3D-Variante für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert und darf sein Können in der Klasse Blankbogen Herren gleich zweimal auf höchster nationaler Ebene unter Beweis stellen: vom 9. bis 11.9. in Wiesbaden sowie am 24. und 25.9. in Villingen-Schwenningen (3D).

Zu verdanken hat er dies seinen Leistungen bei den jeweiligen Landesmeisterschaften. Wie in Krefeld, wo er den 3D-Wettbewerb, bei dem in einem Parcours aus unterschiedlichen Entfernungen auf ausgestopfte Tiere geschossen wird, als Dritter abschloss. Im vierten Jahr in Folge schaffte Breitkopf, der diese Disziplin schon vor langer Zeit für sich entdeckt hat, damit den Sprung aufs Treppchen. Auch Anne Stemmler (Langbogen, Damen) sicherte sich in Krefeld Bronze. Das erfreuliche SSC-Abschneiden rundeten Frank Middendorf (Blankbogen, Masters) mit Platz neun und Gerd Stemmler (Langbogen, Masters) mit Platz zehn ab. -fab-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV bietet überragende Partie
TSV bietet überragende Partie
TSV bietet überragende Partie
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Der BHC II siegt und bangt um Nippes
Paladins wechseln Cheftrainer
Paladins wechseln Cheftrainer
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt
03 ist torhungrig, der BV auf Talfahrt

Kommentare