Tischtennis

Blades überwintern als Letzter

Tischtennis-Bezirksligist Solingen Blades hat seine Hinrunde bereits beendet.

Solingen. Tischtennis-Bezirksligist Solingen Blades hat seine Hinrunde bereits beendet. Er überwintert, bis zum Start der Rückrunde Mitte Januar, am Tabellenende. Das letzte Heimspiel des Jahres verloren die Blades gegen Kellerkonkurrent SG Kolping Remscheid mit 4:9.

In der trotz des recht deutlichen Resultats spannenden Auseinandersetzung gingen gleich sieben Partien über fünf Sätze. Nur knapp durchsetzen konnten sich aber nur die Solinger Kenan Göcken, Tobias Geßner und das Doppel Timo Klein/Göcken, während die Blades in vier weiteren Begegnungen teils unglücklich unterlegen waren. Punkt Nummer vier für die Blades holte Mannschaftsführer Andreas Forst, der sein Einzel gegen Markus Neumann in drei Sätzen gewann. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Stange behauptet sich
Stange behauptet sich
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare