Tischtennis

Blades sind weiter oben

Der Liga-Vierte wahrte den Anschluss an die Tabellenspitze.

In der Bezirksklasse beendete die erste Mannschaft der Blades die Hinrunde mit einem weiteren Erfolg, dem achten im elften Saisonspiel. Der Liga-Vierte wahrte den Anschluss an die Tabellenspitze mit einem 9:6 bei DJK Eller II. Lediglich in den Doppeln schwächelten die Solinger. Hier setzte sich nur die Paarung Kenan Göcken/Timo Klein durch. In den Einzeln punkteten Klein, Andreas Forst, Marcel Modregger (je 2) sowie Manuel Lahn und Andreas Messerschmidt. Die gleichklassige Zweite hatte als Siebter beim 0:9 gegen Spitzenreiter Union Velbert IV keine Chance. db

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare