Tischtennis

Blades mit Kantersieg

Die Blades festigten in der Bezirksklasse den vierten Platz mit einem deutlichen Sieg.

Der Tabellenletzte DJK Eller III wurde mühelos mit 9:1 bezwungen. Bereits in den Eingangsdoppeln konnten sich die Paarungen Kenan Göcken/Timo Klein, Andreas Forst/Manuel Lahn sowie Marcel Modregger/Ben Preuß durchsetzen. In den Einzeln punktete Göcken zweifach, außer ihm noch Klein, Forst, Lahn und Modregger.

Die Zweite stand auf verlorenem Posten – 1:9 beim TB Hückeswagen. Das Doppel Sascha Rizzello/Frank Wizisk holte den Ehrenpunkt. -db-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss

Kommentare