Tischtennis

Blades: Auf die Routiniers ist Verlass

In der Tischtennis-Bezirksklasse freuten sich die Solingen Blades über den nächsten Saisonsieg.

Nach dem 9:4 gegen den TB Hückeswagen bleibt man Tabellenvierter. Bereits zwei der drei Eingangsdoppel konnten gewonnen werden, in den Einzeln glänzten dann die Routiniers: Kapitän Andreas Forst und Andreas Messerschmidt setzten sich jeweils durch. Die weiteren Spielgewinne verteilten sich auf Kenan Göcken, Marcel Modregger, Gorden Roland sowie Göcken/Timo Klein und Messerschmidt/Modregger in den Doppeln.

Die Blades-Zweite hingegen – ebenfalls in der Bezirksklasse – verlor bei der TTG Langenfeld III mit 2:9. Es punkteten nur Sascha Rizzello und Carlo Antonakis. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV

Kommentare