Tischtennis

BKV: Kein Tischtennis in 2020

Pflichtspiele frühestens ab 11. Januar.

Überraschend kommt die Nachricht nicht, dennoch möchte Wolfgang Goldacker als Geschäftsführer des Betriebssport-Kreisverbands Solingen seine Mitglieder und alle Interessierten darüber informieren, dass auch der Tischtennis-Spielbetrieb coronabedingt langfristig ausgesetzt bleibt. „Der BKV hat alle Pflichtspiele für den Dezember 2020 verschoben“, lässt Goldacker wissen. „Dies gilt auch für die Pokalspiele.“ Frühester Termin für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs sei die zweite Kalenderwoche in 2021. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
DM-Premiere mit Bravour
Fechter starten international
Fechter starten international
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Kremsers ordentliches Rennen reicht nicht zum DM-Ticket
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt
Das Abenteuer Niederrheinliga beginnt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare