Fußball

Bittere Niederlagen für Solingerinnen

Lena Schmitz erzielte das Ehrentor für den TSV.
+
Lena Schmitz erzielte das Ehrentor für den TSV.

Solingens klassenhöchste weibliche Fußballteams haben im Jahresendspurt ihre Partien verloren.

Die Frauen des TSV Solingen unterlagen in der Landesliga beim SC Union Nettetal 1:3 (0:3). Die C-Mädchen des BV Gräfrath kamen in der Niederrhein-Leistungsklasse nicht über ein 1:4 (1:2) beim SV Heißen Mülheim an der Ruhr hinaus.

„Das war ein schlimmer Rückfall“, attestierte Trainer René Langer seinen TSV-Spielerinnen angesichts der Niederlage in Nettetal. Der Tabellenachte feierte seinen vierten Saisonerfolg gegen die Solingerinnen, die mit 19 Punkten auf Rang vier überwintern. Den Ehrentreffer nach 0:3-Rückstand erzielte Lena Schmitz. Langer: „Das hätten wir besser hinbekommen müssen. Eine große Enttäuschung.“ Weiter geht es für den TSV am 26. Februar 2023. Zu Gast an der Neuenkamper Straße ist dann der HSV Langenfeld.

Als „unnötig“ bezeichnete Andreas Schneider das 1:4 der C-Mädchen des BV Gräfrath in Mülheim. Allerdings entschuldigte der Bereichsleiter für die Mädchen und Frauen die Leistung mit einigen erkrankten Stammspielerinnen. Das einzige Solinger Tor markierte Ouiam Fourka zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Lange drängte der BVG nach dem erneuten Rückstand auf das 2:2, der Ball fand aber nicht den Weg ins Netz. Trainer Michael Herger: „Wir konnten die vielen Ausfälle nicht kompensieren und hatten einen richtigen schlechten Tag erwischt.“

Die Mädchen absolvieren in diesem Jahr noch eine letzte Partie. Am kommenden Samstag (13 Uhr) fährt die Mannschaft zum SuS Dinslaken, der bislang erst einen Saisonsieg auf dem Konto hat. -trd-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
Krückemeier und Kamp verlassen den HSV
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Fußball: Pjetrovic und Co. sorgen für Furore
Der OTV ist fürs Top-Derby gerüstet
Der OTV ist fürs Top-Derby gerüstet
Der OTV ist fürs Top-Derby gerüstet
DV spielt für Opfer des Türkei-Erdbebens
DV spielt für Opfer des Türkei-Erdbebens
DV spielt für Opfer des Türkei-Erdbebens

Kommentare