Handball

BHC-Talente prägen die Niederrheinauswahl

Neun Mal Begischer HC für die Auswahl des Handballverbandes Niederrhein – ein starker Auftritt in Berlin. Foto: Frank Höschler
+
Neun Mal Begischer HC für die Auswahl des Handballverbandes Niederrhein – ein starker Auftritt in Berlin.

Viele Talente der Löwen spielten beim Deutschland-Cup in Berlin mit.

Berlin/Solingen. Erneuter Beweis für die hochwertige Nachwuchsarbeit beim Bergischen HC: Nach jahrelanger Abstinenz des Handballverbandes Niederrhein nahm jetzt wieder ein Team am Deutschland-Cup teil – und wurde mit vielen Talenten der Löwen Vierter.

„Damit hat die Mannschaft ein tolles Ergebnis geholt“, freute sich Christoph Rath, Jugendkoordinator des BHC mit – auf dem Foto von links – Roman Babic (Jahrgang 2005), Bennet Schober (06), Lukas Austermann (05), Malte Wolfram (05), Robin Schaffert (05, wegen Verletzung nicht aktiv), Colin Beckert (06), Paul Schwarz (05), Leander Altena (06) und Yannick Höschler (05). Die sportliche Verantwortung lag in den Händen von Dr. Julian Bauer, der auch bereits eine tragende Rolle in der Vergangenheit bei der BHC-Jugend gespielt hat.

In der Vorrunde reichte ein 23:19-Erfolg über Hessen bei Niederlagen gegen Mecklenburg-Vorpommern (21:24) und Berlin (15:23) zum Weiterkommen, ehe im Viertelfinale Bayern mit 27:20 dominiert wurde. Baden-Württemberg erwies sich dann im Halbfinale beim 23:28 als zu stark. Was auch für das Bronze-Match gegen Niedersachsen (18:28) galt. Am großen Erlebnis für den ins All Star Team berufenen Malte Wolfram und seine Kollegen änderte dies aber nichts.

Die sind am kommenden Samstag (23. April) schon wieder gefordert, wenn das Achtelfinale zur Deutschen Meisterschaft beginnt. Im Hinspiel haben die Solinger Heimrecht, empfangen den SC DHfK Leipzig ab 16 Uhr in der Klingenhalle. Der BHC geht als Meister der Regionalliga Nordrhein in diese Auseinandersetzung des Erstliga-Nachwuchses. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Solinger Zwillinge blicken nach Titel auf eine Profikarriere
Solinger Zwillinge blicken nach Titel auf eine Profikarriere
Solinger Zwillinge blicken nach Titel auf eine Profikarriere
DV haucht dem Aufstiegsrennen neues Leben ein
DV haucht dem Aufstiegsrennen neues Leben ein
DV haucht dem Aufstiegsrennen neues Leben ein
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich

Kommentare