Handball

BHC-Kreisläufer Bergner steht im Elitekader

Tom Bergner entwickelt sich aktuell beim BHC und Tusem Essen weiter. Künftig erhält er eine weitere Fördermaßnahme. Foto: Andreas Fischer
+
Tom Bergner entwickelt sich aktuell beim BHC und Tusem Essen weiter. Künftig erhält er eine weitere Fördermaßnahme.

Jede Saison nominiert der Deutsche Handball-Bund einen Kader für Spieler, die das Potenzial haben, den Sprung in die deutsche A-Nationalmannschaft zu schaffen.

Die Erfolgsquote liegt bei etwa 80 Prozent. Vom Bergischen HC war in jüngerer Vergangenheit Lukas Stutzke in dem Förderprogramm. Der Rückraumspieler schaffte es sogar ins Aufgebot bei der WM in Ägypten.

Zehn junge Spieler wurden diesmal für den Elitekader nominiert. Vom Bergischen HC ist Tom Bergner dabei. Der Kreisläufer verfügt in dieser Saison über ein Zweitspielrecht beim Tusem Essen, um mehr Einsatzzeit zu bekommen, so dass er zu Beginn der Saison hauptsächlich beim Zweitligisten im Einsatz war. Seit der Verletzung von Max Darj ist der 21-Jährige wieder beim BHC gesetzt. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
Sahin: „Hier hat sich vieles geändert“
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine
2G-Regel fordert Solinger Vereine
Heiße Nadel sorgt für Hektik und Unsicherheit
Heiße Nadel sorgt für Hektik und Unsicherheit
Heiße Nadel sorgt für Hektik und Unsicherheit

Kommentare