Handball

BHC-B-Jugend tritt bei der DM an

Die von Lars Halfmann trainierten B-Jugend-Handballer des Bergischen HC bestreiten am Samstag um 15 Uhr ein Qualifikationsspiel bei der JSG LIT 1912 in Nettelstedt.

„Das zählt bereits zur Deutschen Meisterschaft“, sagt BHC-Jugendkoordinator Christoph Rath. Der BHC war vom Nordrhein-Verband als Zweiter (hinter Dormagen) gesetzt worden, die JSG in Westfalen (hinter Lemgo).

„Der Gegner müsste eigentlich unsere Kragenweite sein“, meint Rath. Er weiß allerdings auch: „Es ist ein Blindflug. Die Mannschaften haben ja ein Jahr nicht gespielt.“ Coach Halfmann sieht es ähnlich, zumal der Gegner auch ein recht unbeschriebenes Blatt ist: „Wir haben nur ganz wenig Informationen.“ Körperlich sei sein Team der Jahrgänge 2004 und 2005 fit, taktisch hapere es natürlich. Der Sieger des Qualifikationsspiels ist am 28. Mai um 19 Uhr bei der SG Flensburg gefordert. „Auch das ist ein K.o.-Spiel“, sagt Rath mit Blick auf den Modus. Die nächste Runde wäre am 30. Mai, das „Final Four“ soll am Wochenende 12./13. Juni steigen. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Zeitplan im Kreispokal gerät arg ins Wanken
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Unding: Amateur- und Jugendsportler vor nächster Pause
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare