Männer-Landesliga

BHC III zu fehlerhaft

Es läuft nicht wirklich rund beim Bergischen HC III.

Der Vohwinkeler STV hatte mit 30:27 (14:16) die Nase vorne. „Unsere vielen Fehler haben einen Sieg unmöglich gemacht“, sagte Trainer Max Klemm. Sein Team kam ganz schlecht aus der Halbzeitpause. Aus seiner Kritik heraus nahm Klemm die Linkshänder. Jannik Esser und Maximilian Franco spielten stark. -lc-

BHC-Tore: Esser (7), Franco, Hentschke (beide 6), Baier (4), Schäfer (2), Klaar und Joest

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Albrecht erzielt Tor des Tages im Top-Spiel
Dem HSV II schwinden die Kräfte
Dem HSV II schwinden die Kräfte

Kommentare