Handball

BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente

-
+
-

Jeweils 15 Mädchen und Jungen waren dabei.

Unter der Leitung von Nachwuchstrainern des Bergischen HC fand in den Herbstferien erneut ein Elitecamp statt. Die 10- bis 16-jährigen Kinder trainierten viermal täglich mit dem Fokus auf der gezielten Förderung ihrer handballerischen Fähigkeiten. „Koordination und Wurfschule inklusive Videoanalyse standen genauso auf dem Programm wie Athletiktraining“, sagt Veranstalter Max Ramota. Jeweils 15 Mädchen und Jungen waren dabei. Alle sind eingeladen, am Montag ab 17 Uhr ins Leistungszentrum zu kommen. Dort trainiert das weibliche U17-Nationalteam. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch

Kommentare