Handball

Bezirksliga bleibt für neue HSG tabu

Handball-Kreis korrigiert sich

Von Lutz Clauberg

Der Bergische Handball-Kreis (BHK) hat die geplante und bereits kommunizierte Neuordnung der Männer-Spielklassen korrigiert. Die neue HSG VfL Solingen/Burg darf somit nicht wie gemeldet in die Bezirksliga aufsteigen, unter anderem der HSV Solingen-Gräfrath 2 nicht aus der Kreisklasse in die Kreisliga. „Wir sind sehr enttäuscht vom Kreis“, sagt Peter Schnitzker vom VfL Solingen. Nun wolle man den Aufstieg in der Saison 2021/22 sportlich unter Dach und Fach bringen.

Peter Dreßler, Vorsitzender der Technischen Kommission des BHK, kann den Ärger verstehen. Er hatte von Rechtswart Martin Vomhof die Vorgehensweise des Kreises, Aufsteiger per Losentscheid festzulegen, überprüfen lassen. Bis Vomhof seine Meinung schließlich kundtat und von erheblichen Risiken sprach, waren die Vereine jedoch längst über ihren Aufstieg informiert worden. „Wir mussten einsehen, dass es zu viele Unwägbarkeiten gibt, die dazu führen könnten, dass uns die anstehende Saison um die Ohren fliegt“, meint Dreßler. „Aus diesem Grund müssen wir die angedachten Veränderungen zurücknehmen. Dies tut uns sehr leid.“ Er selbst habe noch versucht, einen BHK-Vorstandsbeschluss vom 10. Februar 2021 mittels eines neuerlichen Vorstandsbeschlusses zu kippen. Seinerzeit wurde beschlossen, dass es keinen Auf- oder Abstieg in der Saison 2021/22 geben kann. Die Abstimmung ergab ein Patt.

Männer-Spielklassen 2021/22: Bezirksliga 15 Teams (zwei Gruppen); Kreisliga 10 Teams; Kreisklasse: 19 Mannschaften (zwei Gruppen). Die 2. Kreisklasse wird aufgelöst.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare