Handball

Bernau sucht Ersatz für Austrup

Oberliga: Solinger Oberligisten sind auswärts gefordert.

Während das Gastspiel des Verbandsligisten STB bei der MTG Horst Essen ins neue Jahr verlegt wird, sind beide Solinger Oberligisten am Samstag auswärts gefordert.

TV Oppum – Bergischer HC II. Der Tabellenführer war auch ohne Kristian Nippes zweimal sehr erfolgreich unterwegs. 33:23 hieß es bei der HSG Hiesfeld/Aldenrade und 38:23 gegen den VfB Homberg. „Wir haben gezeigt, dass es auch ohne ihn geht“, sagt Mirko Bernau. In Krefeld wird Nippes aller Voraussicht nach wieder auflaufen. Den auf Rang neun notierten Gegner schätzt der Trainer als sehr stark ein. „Das ist eine tolle Truppe, die immer alles gibt.“ Und eine unangenehme 3:2:1-Deckung spielt. Bernau: „Auch im Angriff hat alles Hand und Fuß.“

Derweil steht fest, dass nach Torwart Tobias Joest auch der Halblinke Lennart Austrup zur neuen Saison beim Liga-Konkurrenten Unitas Haan vor Anker geht. „Lennart macht einfache Tore und hat spielerisch einiges dazugelernt“, bedauert Bernau den Abgang und begibt sich nun auf die Suche nach externem Ersatz.

Mettmann-Sport – TSV Aufderhöhe. Das Team von Heino Kirchhoff ist mit acht Zählern Siebter, Mettmann mit nur sechs Punkten Elfter. Beim 24:20 gegen den TV Geistenbeck überzeugten die Solinger mit überragender Einstellung und Top-Zweikampfverhalten. „Wenn wir vorne wie hinten erneut so auftreten, sehe ich auch in Mettmann eine gute Chance“, sagt Kirchhoff.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sportjugend bereitet sich auf Olympia vor
Sportjugend bereitet sich auf Olympia vor
BHC 2 kann durch Sieg Überruhr abschütteln
BHC 2 kann durch Sieg Überruhr abschütteln
BHC 2 kann durch Sieg Überruhr abschütteln
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Wünsche: Gesundheit hat Priorität
Wünsche: Gesundheit hat Priorität
Wünsche: Gesundheit hat Priorität

Kommentare