Handball

BHC muss erneut auf Fans verzichten

Die Klingenhalle wird auch am Donnerstag mit Ausnahme von ein paar ehrenamtlichen Helfern leer bleiben. Foto: Christian Beier
+
Die Klingenhalle wird auch am Donnerstag mit Ausnahme von ein paar ehrenamtlichen Helfern leer bleiben.

Geisterspiel Nummer drei.

Die Entwicklung des Inzidenzwerts in Solingen hatte es vermuten lassen, doch nun ist es amtlich. Auch am Donnerstag werden beim Bundesliga-Heimspiel des Bergischen Handball-Clubs gegen die HSG Wetzlar in der Klingenhalle keine Zuschauer zugelassen sein. „Das ist sehr schade“, sagt BHC-Geschäftsführer Jörg Föste, obwohl er damit gerechnet hatte. „Das gilt für dieses Spiel besonders, weil zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die im bisherigen Verlauf der Meisterschaft von sich reden gemacht haben.“

Der BHC steht mit 6:0-Punkten überraschend auf dem dritten Platz der Tabelle, die HSG Wetzlar hat zuletzt mit 31:22 den Deutschen Meister THW Kiel regelrecht aus der Halle geschossen. Für die Löwen wird es bereits das dritte Geisterspiel am vierten Spieltag sein. Nur das Auftaktduell beim SC Magdeburg fand vor Zuschauern statt. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
Klingenhalle bietet perfekten Rahmen
Klingenhalle bietet perfekten Rahmen
Klingenhalle bietet perfekten Rahmen
ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit
ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit
ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit

Kommentare