Handball

Melsungen kommt in die Klingenhalle

Die Hygienestandards bei Bundesligaspielen sind enorm hoch. Die Maskenpflicht wird sogar noch ausgeweitet. Fotos: Christian Beier
+
Die Hygienestandards bei Bundesligaspielen sind enorm hoch. Die Maskenpflicht wird sogar noch ausgeweitet.

Die Partie findet nicht – wie ursprünglich angesetzt – in der Wuppertaler Unihalle statt.

Die beiden aufgrund der ersten Quarantäne von Handball-Bundesligist Bergischer HC verschobenen Spiele haben einen neuen Termin. Am Mittwoch, 19. Mai, empfangen die Löwen um 20.30 Uhr die MT Melsungen. Die Partie findet nicht – wie ursprünglich angesetzt – in der Wuppertaler Unihalle, sondern in der Klingenhalle statt. Drei Tage später, am Samstag, 22. Mai, ist der BHC um 18.30 Uhr bei HBW Balingen zu Gast. Zuvor muss das Team aber ein straffes Programm abspulen: am kommenden Mittwoch in Essen, am darauf folgenden Samstag im ISS Dome gegen Magdeburg und an Christi Himmelfahrt (13. Mai) bei den Eulen Ludwigshafen. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge
Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge
Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare