Handball

Melsungen bleibt hinter dem Bergischen HC

Während sich die Handball-Profis des Bergischen HC zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit in Quarantäne befinden, spielt die Konkurrenz und hat die Chance, in der Bundesliga-Tabelle an den achtplatzierten Löwen vorbeizuziehen.

Nach einer 26:32-Niederlage gegen den THW Kiel ist die MT Melsungen allerdings hinter den Löwen und wird dies auch am Sonntag bleiben – selbst wenn sie sensationell gegen die SG Flensburg-Handewitt gewinnen sollte. Der voraussichtlich nächste BHC-Konkurrent Tusem Essen (5. Mai) unterlag indes im Abstiegsgipfel bei HBW Balingen-Weilstetten mit 28:31. Die Gallier von der Alb haben damit schon vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge, die von Ludwigshafen, Nordhorn, Essen und Coburg belegt werden. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Meschke geht mit guten Gefühlen nach Leipzig
Meschke geht mit guten Gefühlen nach Leipzig
Meschke geht mit guten Gefühlen nach Leipzig
Gipperich wird Profi beim BHC
Gipperich wird Profi beim BHC
Gipperich wird Profi beim BHC
David Schmidt will Verantwortung übernehmen
David Schmidt will Verantwortung übernehmen
David Schmidt will Verantwortung übernehmen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare