Handball

Löwen überzeugen auch individuell

Linus Arnesson war einer der Leistungsträger beim klaren Erfolg des BHC über Göppingen. Der Schwede brachte es auf sechs Tore und sieben Vorlagen.Foto: Christian Beier
+
Linus Arnesson war einer der Leistungsträger beim klaren Erfolg des BHC über Göppingen. Der Schwede brachte es auf sechs Tore und sieben Vorlagen.

Arnesson lobt sein Team für eine „perfekte Körpersprache“.

Von Thomas Rademacher

Einigkeit herrschte bei der Analyse des 33:27 (17:9) des BHC über Frisch Auf Göppingen. „Der Gegner hat zwar viele technische Fehler gemacht, aber die müssen wir auch erstmal nutzen. Das haben wir gemacht“, freute sich Simen Schönningsen. Der Rückraum-Linkshänder absolvierte eine seiner besten Vorstellungen im BHC-Trikot. „Er hat viel Entschlossenheit gezeigt“, lobte Trainer Sebastian Hinze. „Es hat ihm sicher geholfen, dass der erste Wurf reingegangen ist.“ Schönningsens Treffer zum 2:1 war ein Rückraum-Schüsschen, das an Göppingens Schlussmann Daniel Rebmann irgendwie vorbei rutschte. „Wenn ein solcher Ball reingeht, hat man schnell das Gefühl, dass es ein guter Tag ist“, beschrieb der Norweger die Situation.

Fünf Tore hatte er zum Schluss auf seinem Konto. „Er hat genau das gezeigt, was er machen soll“, fand Hinze. „Er hat sich frühzeitig vom Ball getrennt und seine Eins-gegen-Eins-Situationen genutzt. Darauf können wir aufbauen.“ Der BHC-Coach fand aber nicht nur Schönningsen gut. Er bestätigte eine überragende Leistung von Linus Arnesson und war auch vom Zusammenspiel mit Tomas Babak begeistert: „Wir hatten mit Alexander Weck angefangen, aber Göppingen hat es sehr offensiv gelöst, so dass wir umgestellt haben. Das hat super funktioniert.“ Die Kreisläufer Tom Kare Nikolaisen und Max Darj lobte Hinze ebenfalls.

Dass insgesamt neun Treffer über den Kreis fielen, war auch Verdienst von Linus Arnesson. Der Spielmacher brachte es auf sieben Vorlagen. „Heute hat es einfach von Anfang an Spaß gemacht“, sagte der Schwede, der sein Comeback nach einer Sprunggelenkverletzung gab. „Unsere Körpersprache war perfekt. Wir wissen was wir können, und das haben wir heute auch auf dem Feld gezeigt.“

Lesen Sie auch: BHC legt einen Traumstart ins Handball-Jahr hin

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Geschäftsführer Föste: „Alle wollen erkennbar besser werden“
BHC-Geschäftsführer Föste: „Alle wollen erkennbar besser werden“
BHC-Geschäftsführer Föste: „Alle wollen erkennbar besser werden“

Kommentare