Handball

Kondor Wessels ist Partner der Löwen

Die Arena in Düsseldorf ist derzeit erste Wahl für Heimspiele des Bergischen HC. Foto: Christian Beier
+
Die Arena in Düsseldorf ist derzeit erste Wahl für Heimspiele des Bergischen HC.

Nicht zuletzt aufgrund der Pandemie und ihrer wirtschaftlichen Folgen ist eine bergische Arena derzeit kein Thema mit großer Dynamik.

Dennoch sind die Bemühungen um eine Multifunktionsstätte mit dem Handball-Bundesligisten Bergischer HC als Ankermieter keineswegs in der Schublade verschwunden. Neben Verein und Stadtspitze kommt für einen möglichen Standort auf Solinger Stadtgebiet Kondor Wessels ins Spiel – der hier mehrfach mit großen Vorhaben in Erscheinung getretene Baukonzern hat Arenen bislang nicht in seinem Portfolio, könnte sich das aber durchaus vorstellen – wenngleich Bau und Unterhaltung gerade in Corona-Zeiten noch mehr als sonst einen enormen Kraftakt darstellen würden. „Es gab Gespräche mit Kondor Wessels, aber wir sind bislang nicht in die Tiefe gegangen“, bestätigt BHC-Geschäftsführer Jörg Föste den Kontakt.

Das Unternehmen agiert seit Saisonbeginn auch als Premium-Partner des BHC, was unter anderem beim Spiel gegen Kiel im ISS Dome auf der LED-Bande bestens erkennbar war. Und auch am Samstag beim nächsten Düsseldorf-Heimspiel gegen die Füchse Berlin der Fall sein wird. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare