Handball

Jörg Föste vom BHC mit großer Mehrheit zum DHB-Vizepräsidenten gewählt

Spielt ab sofort als einer der Team-Leader des DHB: Jörg Föste wurde zum Vizepräsidenten gewählt.
+
Spielt ab sofort als einer der Team-Leader des DHB: Jörg Föste wurde zum Vizepräsidenten gewählt.

Der 60 Jahre alte Geschäftsführer des Bergischen HC ist beim Deutschen Handball-Bund Nachfolger von Bob Hanning.

Düsseldorf. -jg- Jörg Föste ist wie erwartet neuer Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes. Der Geschäftsführer von Bundesligist Bergischer HC tritt die Nachfolge von Bob Hanning an, den Föste Mitte der 90er-Jahre als Trainer des damaligen Sportrings geholt hatte.

„Ich freue mich sehr auf diese anspruchsvolle Aufgabe und werde meine Kraft dafür einsetzen, dem deutschen ‘Jahrzehnt des Handballs’ zu einem guten Start zu verhelfen – als Teil eines funktionierenden Gremium-Teams“, sagte der 60-Jährige in einer ersten Stellungnahme. Föste erhielt beim DHB-Bundestag 88,7 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten gab es nicht.

Mit dem Jahrzehnt des Handballs hat der DHB sich auf die Fahnen geschrieben, den Stellenwert, den sich der Sport in Deutschland erarbeitet hat - aktuell beispielsweise als drittbeliebteste TV-Sportart - weiter zu erhöhen. Dabei soll die Ausrichtung von Handball-Großereignissen in Deutschland - unter anderem die Männer-Europameisterschaft 2024 sowie die Weltmeisterschaften der Frauen (2025) und der Männer (2027) - helfen. 

Dazu auch der Einwurf von Jürgen König.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Babaks Rückkehr tut den Löwen „total gut“
Babaks Rückkehr tut den Löwen „total gut“
Babaks Rückkehr tut den Löwen „total gut“
BHC ist offensiv völlig neben der Spur - Stimmen zum Spiel im Podcast 
BHC ist offensiv völlig neben der Spur - Stimmen zum Spiel im Podcast 
BHC ist offensiv völlig neben der Spur - Stimmen zum Spiel im Podcast 

Kommentare