Handball

Gutbrod fällt aus

Fabian Gutbrod muss eine Weile pausieren.
+
Fabian Gutbrod muss eine Weile pausieren.

Gutbrod zog sich einen Außenbandriss im linken Knie zu.

Gerade ein paar Minuten waren im Testspiel zwischen dem Bergischen HC und der HSG Krefeld absolviert, da musste Fabian Gutbrod angeschlagen das Feld verlassen.

Inzwischen steht fest: Der Handball-Bundesligist wird eine Weile auf den Rückraumspieler verzichten müssen. Gutbrod zog sich einen Außenbandriss im linken Knie zu. Ein operativer Eingriff ist nicht erforderlich, doch zunächst fällt der Mannschaftskapitän aus und wird den Bundesliga-Saisonstart am 4. September voraussichtlich verpassen. trd

Hier finden Sie alle Informationen zum großen Umbruch beim BHC.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
Fabian Gutbrod im BHC-Podcast: „Fakt ist: Ich werde den Verein nicht mehr wechseln“
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
BHC verliert treue Kräfte
BHC verliert treue Kräfte
BHC verliert treue Kräfte

Kommentare