Handball

Erweiterter Spielraum hilft dem BHC

Führt den BHC bisher erfolgreich durch die Pandemie: Geschäftsführer Jörg Föste. Foto: Uli Preuss
+
Führt den BHC bisher erfolgreich durch die Pandemie: Geschäftsführer Jörg Föste.

Staatshilfen werden bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Der Staat greift Profisportvereinen auch abseits der 1. und 2. Fußball-Bundesliga während der Corona-Pandemie finanziell unter die Arme. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat die Hilfen nun bis zum 31. Dezember 2021 verlängert und eine Erweiterung der Spielräume auf den Weg gebracht. „Wir wollen sicherstellen, dass die Lizenzierung auch für die kommende Saison und die Hinrunde der nächsten Saison abgesichert ist“, sagte CDU-Sportpolitiker Frank Steffel der Deutschen Presse-Agentur.

Insgesamt stehen für 2020 und 2021 damit 400 Millionen Euro Soforthilfe bereit, von denen bis Anfang Januar etwa 75 Millionen abgerufen wurden. Konkret sollen Vereine 90 Prozent der Verluste durch Ticketeinnahmen bis zu maximal 1,8 Millionen Euro pro Club geltend machend können. Weitere Einnahmeverluste sollen mit bis zu 70 Prozent und höchstens drei Millionen Euro kompensiert werden können. „Für den Bergischen HC lässt sich sagen, dass die Erweiterung der Spielräume hilfreich ist und wir zumindest bis zum 31. Dezember ein besseres Planungsspektrum haben“, sagt Jörg Föste, Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten. „Grundsätzlich müssen wir aber abwarten, bis der politische Wille in eine Verordnung gegossen ist, um genauere Aussagen zu treffen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen
BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen
BHC will in der Klingenhalle wieder aufstehen

Kommentare