Handball

BHC erwartet ausgeruhte SG

Es war natürlich zu erwarten, aber schmerzt weiterhin – auch sein drittes Heimspiel muss Handball-Bundesligist Bergischer HC ohne Zuschauer austragen.

„Stadt und Verein haben sich wiederum dem aktuellen Infektionsgeschehen und den damit einhergehenden Landesvorgaben zu beugen“, heißt es seitens des gut gestarteten BHC.

Zu Gast ist am Samstag ab 20.30 Uhr in der Klingenhalle die SG Flensburg-Handewitt. Der dreifache Deutsche Meister wird gut vorbereitet sein, denn die Donnerstag-Parte in der Champions League in Szeged wurde wegen Corona-Fällen der Ungarn abgesagt. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Song hat Hymnen-Potenzial
BHC-Song hat Hymnen-Potenzial
BHC-Song hat Hymnen-Potenzial
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
Torhüterwechsel beim BHC
Torhüterwechsel beim BHC
Torhüterwechsel beim BHC

Kommentare