Handball

Drei Wochen Pause für Bastian Rutschmann - BHC-Podcast

+

BHC-Torhüter Bastian Rutschmann, der früh mit Problemen im Pokalspiel gegen den VfL Pfullingen ausschied, fällt mit einer muskulären Verletzung in der linken Wade für die kommenden drei Wochen aus.

Ein Einriss in der Muskelfaszie bremst Rutschmann gleich in der Anfangsphase der Saison in der DKB Handball-Bundesliga aus, dies ergab die Auswertung der MRT-Untersuchung durch Mannschaftsarzt Diederich von der Heyde in der Sporttraumatologischen Abteilung des Helios Klinikums Wuppertal. 

Bastian Rutschmann

Nach gut dreiwöchiger, konservativer Therapie bei BHC-Physiotherapeut Carsten Walonka und seinem Team im angeschlossenen Therapiezentrum, ist für den Torhüter der Löwen der Wiedereinstieg in das Mannschaftstraining geplant. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Umstrittene Entscheidung kostet die Punkte
Umstrittene Entscheidung kostet die Punkte
Umstrittene Entscheidung kostet die Punkte
BHC verliert wieder mit dem letzten Wurf
BHC verliert wieder mit dem letzten Wurf
BHC verliert wieder mit dem letzten Wurf
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
Neuer BHC startet in die Bundesliga-Saison
Neuer BHC startet in die Bundesliga-Saison
Neuer BHC startet in die Bundesliga-Saison

Kommentare