LöwenZeit

BHC-Podcast: Stimmen zum Sieg in letzter Sekunde gegen Frisch Auf Göppingen

Tom Kare Nikolaisen (l.) nimmt Jeffrey Boomhouwer als Erstes in Empfang, nachdem der Niederländer in letzter Sekunde das Siegtor für den BHC erzielt hat. Foto: Moritz Alex
+
Tom Kare Nikolaisen (l.) nimmt Jeffrey Boomhouwer als Erstes in Empfang, nachdem der Niederländer in letzter Sekunde das Siegtor für den BHC erzielt hat.

Jeffrey Boomhouwer warf das entscheidende Tor zum Sieg.

„Ein geiles Gefühl.“ Mit seinem Treffer in letzter Sekunde wirft Jeffrey Boomhouwer den Bergischen HC zum 29:28-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen. Was für ein Ende eines turbulenten Spiels mit dem wohl spektakulärsten Sieben-Meter-Tor der Saison. Wie Boomhouwer und Teamkollege Tomas Babak das Duell erlebt haben, erzählen sie im Doppelinterview mit ST-Sportredakteur Thomas Rademacher. 

Jörg Föste ist überzeugt: „Unsere Mannschaft war wild entschlossen, das Spiel in Wetzlar vergessen zu machen und das ist ihr auf herausragende Weise gelungen“. Im Gespräch mit dem BHC-Geschäftsführer geht es außerdem um die Planungen für das Zuschauer-Comeback beim Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen. Moderation: Thorsten Kabitz (Radio RSG).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit
ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit
ST sucht Einlaufkids für den Balingen-Hit
Dezimierte HSG spielt desolaten BHC an die Wand
Dezimierte HSG spielt desolaten BHC an die Wand
Dezimierte HSG spielt desolaten BHC an die Wand

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare