Handball

BHC-Podcast: Die Stimmen zum Spiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf

Man kann Arnor Gunnarsson (l.) den Stein, der ihm nach seinem Siebenmeter zum 30:30 vom Herzen gefallen ist, ansehen. David Schmidt ist erster Gratulant.
+
Man kann Arnor Gunnarsson (l.) den Stein, der ihm nach seinem Siebenmeter zum 30:30 vom Herzen gefallen ist, ansehen. David Schmidt ist erster Gratulant.

Eine neue Folge LöwenZeit ist online. Unter anderem äußert sich BHC-Trainer Sebastian Hinze zum dramatischen Schlusspunkt bei der TSV Hannover-Burgdorf.

Dank einer spektakulären Aufholjagd holt der Bergische HC mit einem 30:30 Unentschieden einen Punkt bei der TSV Hannover-Burgdorf. Arnor Gunnarsson verwandelt den entscheidenden 7-Meter und macht sich selbst das beste Geschenk zum 33. Geburtstag an diesem Freitag.

Weitere Stimmen zum Spiel von BHC-Trainer Sebastian Hinze, Geschäftsführer Jörg Föste und den Neu-Löwen Tom Kare Nikolaisen und David Schmidt. Moderation: Thorsten Kabitz (Radio RSG) und Thomas Rademacher (Solinger Tageblatt).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Zuschauer sorgen beim BHC-Spiel für ein Stück Normalität
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen die HSG Wetzlar
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen die HSG Wetzlar
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen die HSG Wetzlar
Der Bergische HC und die Sorge um seine Linkshänder
Der Bergische HC und die Sorge um seine Linkshänder
Der Bergische HC und die Sorge um seine Linkshänder

Kommentare