Handball

BHC II will die nächsten Punkte

Trainer Mirko Bernau muss am Sonntag gleich auf vier seiner Handballer verzichten.
+
Trainer Mirko Bernau muss am Sonntag gleich auf vier seiner Handballer verzichten.

Regionalliga-Männer sind in Dinslaken zu Gast.

Ungewöhnlich ist die Anwurfzeit des MTV Rheinwacht Dinslaken in der Handball-Regionalliga. Die Mannschaft empfängt ihre Gegner stets sonntags um 11.15 Uhr – so auch den Bergischen HC II an diesem Wochenende. „Ich denke, durch diese für alle Gegner untypische Zeit gewinnt Dinslaken pro Saison zehn Punkte mehr“, sagt BHC-Trainer Mirko Bernau, der mit seinem Team freilich trotzdem bestehen will.

Die bisherige Bilanz spricht für die Bundesliga-Reserve, die beide Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen hat. Dinslaken hingegen hat aus drei Partien noch keinen Punkt geholt. „Das Spiel ist für mich aber eine echte Wundertüte“, sagt Bernau. „In der Regionalliga ist derzeit alles möglich. Und dazu haben wir leider viele Verletzte.“ Ivo Santos fällt mit einem Adduktorenabriss noch etwa vier Wochen aus, Tobias Schmitz (Speichenbruch) steigt frühestens in zwei Wochen wieder ein. Dazu hat sich Aaron Exner beim 25:29 gegen Aachen einen so schweren Bluterguss im Oberschenkel zugezogen, das daraus fast ein Kompartmentsyndrom entstanden ist. Der Druck auf das Gewebe ist so groß, dass zunächst das Blut heraus muss. „Das wird locker noch zwei Wochen dauern – und vorher kann er auf keinen Fall spielen“, betont Bernau, der zudem auf Kreisläufer Lennart Mentges (Knieprobleme) verzichten muss.

„Das Gute ist, dass die A-Jugend am Wochenende nicht aktiv ist, so dass wir auf den einen oder anderen Handballer zurückgreifen können“, sagt der Trainer. Joe Ballmann (Rückraum) und Paul Gießelmann (Linksaußen) dürften gesetzt sein.

Um den Biorhythmus am Sonntagmorgen in Schwung zu bekommen, trifft sich die Mannschaft zum gemeinsamen Frühstück und tritt gegen 9 Uhr die Tour nach Dinslaken an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
Droht der Klingenhalle das Aus?
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC-Podcast: Derby-Stimmen und eure Fragen
BHC rettet den Sieg
BHC rettet den Sieg
BHC rettet den Sieg

Kommentare