Handball

BHC kämpft sich gegen Stuttgart durch

Erzielte das Tor des Abends: Linus Arnesson.
+
Erzielte das Tor des Abends: Linus Arnesson.

Bundesliga: In der Klingenhalle gewinnen die Löwen vor 1316 Zuschauern 26:25 (12:10)

Tomas Babak setzte den Schlusspunkt zum 12:10 in der ersten Halbzeit. In letzter Sekunde schlug es im Gehäuse des TVB Stuttgart ein. Der Bergische HC hatte mäßig begonnen, sich dann aber mit Unterstützung von Torhüter Christopher Rudeck einen klaren Vorteil erarbeitet, so dass die Halbzeitführung folgerichtig war. Absetzen konnten sich die Löwen nach Wiederbeginn nicht - Stuttgart profitierte neben ihrem besten Rückraumschützen Adam Lönn von einer guten Deckung, die nach Ballgewinnen ein erfolgreiches Tempospiel einleitete. In der Klingenhalle hatten die Gastgeber trotzdem den längeren Atem. Ein erfolgreicher Einwurf-Kempa-Trick, den Linus Arnesson zum 17:14 vollstreckte, stellte die Weichen auf Sieg. Tomas Mrkva, der einen Gegenstoß von Patrick Zieker parierte, zog den Stuttgartern vorläufig den Zahn. Der Rest geriet zwar nicht zur Formsache, doch den Ausgleich mussten die Hausherren nicht mehr hinnehmen. Spätestens als David Schmidt einen gegnerischen Pass abfing, gerade bevor Stuttgart die Auszeit nehmen wollte, war das Momentum so sehr aufseiten der Löwen, dass ihnen der Sieg nicht mehr zu nehmen war. Max Darj markierte die entscheidenden Treffer zum 26:25-Sieg.

Ausführliche Berichterstattung: Max Darj vollendet den Geniestreich der Löwen

Schmidt: „Die Erleichterung ist schon sehr groß“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge
Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge
Julian Thomas geht mit lachendem und weinendem Auge
BHC: Medizinischer Notfall sorgt für Spielabbruch
BHC: Medizinischer Notfall sorgt für Spielabbruch
BHC: Medizinischer Notfall sorgt für Spielabbruch
Der BHC hat keine Zeit zur Erholung
Der BHC hat keine Zeit zur Erholung
Der BHC hat keine Zeit zur Erholung

Kommentare