Handball-Bundesliga

Bergischer HC trifft auf heiße Rhein-Neckar-Löwen

Vorschau auf das Spiel am Sonntag.

-trd- Am Sonntag (16.05 Uhr) tritt der Bergische HC bei den Rhein-Neckar Löwen an. Der künftige Club von BHC-Coach Sebastian Hinze, der in dieser Saison lange strauchelte, hat sich zuletzt gefangen. Drei Siege in Serie gelangen dem Team in den vorigen zwei Wochen. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Mannheimer mühelos bei Schlusslicht TuS N-Lübbecke durch.

29:22 (18:9) hieß es, nachdem die Gäste sogar 15:4 vorne gelegen hatten. Derweil hat der SC Magdeburg einen großen Schritt zum ersten Deutschen Meistertitel seit 2001 gemacht. Die Ostdeutschen lagen im Topspiel gegen die Füchse Berlin zehn Minuten vor Schluss 21:25 hinten, siegten aber doch noch 28:27 (14:14).

Auch interessant: Jugend-Handball - HSV ist wieder Westdeutscher Meister

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare