Handball

Chancen verspielt: BHC leistet sich zu viele Fehler gegen Kiel

Jeffrey Boomhouwer und der BHC blieben gegen Kiel die ganze Zeit in Reichweite.
+
Jeffrey Boomhouwer und der BHC blieben gegen Kiel die ganze Zeit in Reichweite.

Bundesliga: Die Löwen hatten gegen den THW Kiel ihre Chancen, verloren aber 24:26 (13:13).

Beim 18:18 Mitte der zweite Halbzeit hatte der BHC die Kieler genau da, wo er sie haben wollte. Psychologisch waren die Löwen im Vorteil, hatten in Christopher Rudeck einen starken Torhüter und in Tom Kare Nikolaisen einen hervorragenden Vollstrecker vom Kreis. Doch zuschlagen konnte die Mannschaft nicht. Im Angriff leisteten sich die Löwen wie schon unmittelbar nach Wiederanpfiff zu viele Fehler, um den keinesfalls unbesiegbaren Deutschen Meister zu knacken. 2561 Zuschauer im PSD Bank Dome hofften vergeblich auf den ersten BHC-Sieg in Düsseldorf.

Die ausführliche Berichterstattung gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare