Handball

BHC landet den Zittersieg

Alexander Weck ließ es mehrere Male krachen.
+
Alexander Weck ließ es mehrere Male krachen.

Bundesliga: Die Löwen schlagen die HSG Wetzlar 24:23 (12:9) - letzter Wetzlarer Angriff landet am Pfosten.

Mit dem taktischen Mittel des siebten Feldspielers brachte BHC-Trainer Jamal Naji etwas mehr Sicherheit in den Angriff seiner Mannschaft, so dass der 12:9-Vorsprung zur Pause eine logische Folge war. Nachdem der Bergische HC wie schon zu Beginn der ersten Hälfte auch nach Wiederbeginn einige glasklare Chancen liegen gelassen hatte, wurde es allerdings wieder eng. Die HSG Wetzlar glich beim 15:15 aus. Die Gastgeber in der stimmungsvollen Wuppertaler Unihalle ließen sich von diesem Rückschlag aber nicht beeindrucken, profitierten von einem bärenstarken Tomas Babak und ihrer bis zum Schluss stabilen Abwehr mit Torhüter Christopher Rudeck dahinter. Die gute Phase bis zum 20:16 genügte allerdings immer noch nicht. Die HSG verteidigte offensiver, stoppte damit den BHC. Fünf Minuten vor Schluss stand es wieder 21:21 in einer Partie, die nun unheimlich hitzig war. Unter frenetischem Jubel erzielten Tom Kare Nikolaisen und Isak Persson die Tore zum 23:21. Ausgestanden war es damit immer noch nicht. Noah Beyer vergab den nächsten Gegenstoß, Lenny Rubin glich für Wetzlar aus. Zwei Minuten waren noch zu absolvieren. Tomas Babak tanzte den Gegner aus und stellte auf 24:23, doch einen Angriff mussten die Bergischen noch überstehen. Wetzlar kam zum Wurf, der Ball knallt an den Pfosten, und die Schlusssirene ertönte.

Ausführliche Berichterstattung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
Gute BHC-Stimmung wird durch die Duschen vermiest
BHC rettet den Sieg
BHC rettet den Sieg
BHC rettet den Sieg

Kommentare