Handball

BHC demontiert Göppingen

Linus Arnesson war Dreh- und Angelpunkt des BHC-Spiels.
+
Linus Arnesson war Dreh- und Angelpunkt des BHC-Spiels.

Bundesliga: Die Löwen spielen die Schwaben beim 33:27 (17:9) phasenweise an die Wand.

Viel besser hätte das erste Pflichtspiel des Jahres für den Bergischen HC wohl nicht laufen können. Die Löwen demontierten Frisch Auf Göppingen insbesondere in der ersten Halbzeit, in der auf beiden Seiten des Feldes fast alles funktionierte. So nutzte die Mannschaft jeden Fehler der Schwaben eiskalt und zeigte im eigenen Positionsangriff enormes Durchsetzungsvermögen. Simen Schönningsen absolvierte eine seiner besten Leistungen im BHC-Trikot, Spielmacher Linus Arnesson führte seine Farben mit einer starken Leistung zum in dieser Form überraschenden Sieg gegen den Tabellensechsten.

Ausführliche Berichterstattung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare