Handball

Handballschlacht endet remis

Tomas Babak belebte das Angriffsspiel des BHC.
+
Tomas Babak belebte das Angriffsspiel des BHC.

Bundesliga: Im dramatischsten und atmosphärisch großartigsten Spiel des Jahres holt der Bergische HC beim 30:30 (14:15) gegen VfL Gummersbach einen Punkt.

Vor dem Anpfiff wurde zur Freude der 2683 Fans in der ausverkauften Klingenhalle die Vertragsverlängerung von Alexander Weck bis Sommer 2027 verkündet. Doch das bergische Derby gegen den VfL Gummersbach wurde von anderen Handballern dominiert. Djibril M‘Bengue und Fabian Gutbrod erzielten die Tore aus dem Rückraum in der ersten Halbzeit, bei einem 10:14-Rückstand kam Tomas Babak in den Angriff. Der traf die richtigen Entscheidungen und brachte seine Mannschaft wieder in Schlagdistanz. Eine gute Viertelstunde vor Schluss hatten die Bergischen einen neuerlichen Drei-Tore-Rückstand aufgeholt und die Klingenhalle in ein Tollhaus verwandelt. Beim 23:21 hatten sie alle Trümpfe ein der Hand, büßten den Vorsprung aber in doppelter Unterzahl wieder ein. Die Ereignisse überschlugen sich nun - das Derby wurde zur Schlacht. Es hagelte Siebenmeter. 29:29 stand es drei Minuten vor Schluss. Tom Jansen stellte auf 30:29 für die Gäste, Noah Beyer traf auf der anderen Seite nur den Pfosten, nutzte nach einer Parade von Peter Johannesson aber seine nächste Chance zum Ausgleich. Eine Minute noch: M‘Bengue kam beim Gummersbacher Pass dazwischen, Arnor Gunnarsson holte sich den Ball, verletzte sich aber dabei. Der letzte Angriff gehörte den Löwen. Babak versucht es, scheitert, und der letzte direkte Freiwurf von Gutbrod landete über dem Tor. 30:30 - Remis.

Ausführliche Berichterstattung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
Nikolaisens Block besiegelt die BHC-Premiere
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
BHC punktet erstmals bei der MT Melsungen
Bergischer HC zittert sich zu zwei Punkten
Bergischer HC zittert sich zu zwei Punkten
Bergischer HC zittert sich zu zwei Punkten

Kommentare