Handball

BHC: Auf der Abwehr liegt weiterhin der Fokus

Der Bergische HC sein erstes Testspiel vor Publikum.
+
Der Bergische HC mit Trainer Jamal Naji bestreitet sein erstes Testspiel vor Publikum.

BHC testet Samstagmittag vor Zuschauern gegen den ASV Hamm.

In der Wuppertaler Sporthalle Nocken bestreitet der Bergische HC sein erstes Testspiel vor Publikum. Bis zu 300 Zuschauer passen in die Halle des Vohwinkeler STV. Nach dem Aufgalopp gegen Drittligist HSG Krefeld (42:27) möchte Trainer Jamal Naji in der Partie gegen Bundesliga-Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen den nächsten Schritt seiner Mannschaft in der Abwehr sehen.

„Auf der Deckung liegt unser Fokus, im Angriff haben wir zuletzt nicht so viel gemacht“, sagt der Coach, der auf ein noch besseres Zusammenspiel seiner verschiedenen Abwehrblöcke hofft. Die Stärke des Gegners spielt dabei für Naji eine untergeordnete Rolle, weil „wir auf unser Spiel schauen müssen“. Die Hammer kommen mit mehreren Neuverpflichtungen – zu den namhaftesten zählen Mait Patrail (Rhein-Neckar Löwen) und Björn Zintel (HBW Balingen). Der BHC muss auf Fabian Gutbrod (Außenbandriss) und Csaba Szücs (Sehnenriss am Fuß) verzichten. Letztgenannter steigt langsam wieder ein, wenn die jüngsten Untersuchungen positiv verlaufen. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
BHC gewinnt mit siebtem Feldspieler
Die steile Karriere des Torhüters Louis Oberosler
Die steile Karriere des Torhüters Louis Oberosler
Die steile Karriere des Torhüters Louis Oberosler
BHC-Spiel fällt aus - „Ein mahnendes Beispiel für die Bundesliga“
BHC-Spiel fällt aus - „Ein mahnendes Beispiel für die Bundesliga“
BHC-Spiel fällt aus - „Ein mahnendes Beispiel für die Bundesliga“
Nothdurft sprintet gern einmal zu viel
Nothdurft sprintet gern einmal zu viel
Nothdurft sprintet gern einmal zu viel

Kommentare