Fußball

Bergische Leistungsklasse: Der TSV jubelt

Die B-Jugend des TSV konnte direkt den ersten Sieg feiern.
+
Die B-Jugend des TSV konnte direkt den ersten Sieg feiern.

Solinger Jugendfußball: 4:3-Erfolg für den TSV gegen Bayer Wuppertal.

Die Zusammenstellung der Bergischen Leistungsklasse (BLK) bei den C-Junioren hätte viel komplizierter nicht laufen können. Erst musste ein Entscheidungsspiel in der Quali-Gruppe 1 her, das die SSVg. Velbert II in Remscheid gegen die 1. Spvg. Wald 03 mit 3:2 (1:2) gewann. Weil diese aber nicht spielberechtigte Akteure eingesetzt hatte, wurde die Partie für die Solinger gewertet.

So kam es, ebenfalls in der Nachbarstadt, im zweiten Entscheidungsspiel der beiden Quali-Gruppen-Zweiten zu einem brisanten Derby um den letzten BLK-Platz: TSV gegen 03. Dabei setzte sich Erstgenannter vor 150 Zuschauern mit 8:2 (3:0) durch und ist nun der einzige Vertreter Solingens in der am Wochenende beginnenden Saison. Am Samstag (15.30 Uhr) kommt die TG Hilgen auf die Höher Heide.

Los gelegt haben schon die A-Junioren. Der SV Solingen gewann mit 2:1 (2:0) beim TuS GW Wuppertal, Flavio Caputo und Osman Kalayci trafen. Die 1. Spvg. Wald 03 kassierte dagegen eine herbe Abfuhr: 2:7 (1:4) beim BV Burscheid. Dabei hatte Raul Ghite die Solinger noch früh in Führung geschossen. Der zweite Treffer der Walder, die nach einer Roten Karte ab der 52. Minute in Unterzahl spielen mussten, ging auf das Konto von Danilo Gargan.

Bei den B-Junioren gab´s für 03 (0:5 bei der U16 des Wuppertaler SV) ebenfalls nichts zu holen. Auch der SV verlor trotz eines Tores von Fabian Höhmann mit 1:3 (1:1) gegen die SSVg. Velbert. Den einzigen Solinger Erfolg feierte somit der TSV, der den SV Bayer Wuppertal mit 4:3 (2:2) niederrang. Trainer Tobias Piotrowicz lobte: „Wir haben den Kampf gut angenommen.“ Die Tore erzielten Aaron Kalaidis, Jan-Pascal Bertram, Kenneth Akano und Alban Ahmetaj.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
Angeschlagener BHC gibt Führung aus der Hand
BHC verliert wieder knapp
BHC verliert wieder knapp
BHC verliert wieder knapp

Kommentare