Fußball

Balaj trifft zur Führung, verschießt dann aber einen Elfmeter

Knipser Blerton Balaj (vorne, hier im Duell mit TSVer Miguel Lopes) holte mit Wald 03 einen Punkt in Monheim. Foto: Kurt Kosler
+
Knipser Blerton Balaj (vorne, hier im Duell mit TSVer Miguel Lopes) holte mit Wald 03 einen Punkt in Monheim.

Bezirksliga: Wald 03 spielt remis bei Baumberg 2.

Unterschiedlicher hätten die beiden relevanten Phasen der zweiten Halbzeit in Baumberg nicht sein können: Erst war Wald 03 derart am Drücker, dass die Solinger die Partie bei der Zweitvertretung der Sportfreunde hätten entscheiden müssen. Als die Walder dann aber den Ausgleich kassierten, hätte die Partie noch komplett kippen können. Daher war der 3:3 (2:1)-Endstand einer, mit dem die Solinger leben konnten. Trainer Kevin Dirks: „Wir haben schwach angefangen, sind dann besser reingekommen und haben Moral bewiesen.“

Gleich zu Beginn handelte sich 03 einen Rückstand ein, den Morris Bastian mit seinem Doppelpack aber noch vor dem Seitenwechsel drehte. Baumberg glich nach der Pause rasch aus, doch Torjäger Blerton Balaj verrichtete nach rund einer Stunde seinen Dienst. Auf den 3:2-Führungstreffer des Torjägers folgten rund 20 starke 03-Minuten. Doch weder aus drei Metern noch nach einem Konter wollte der Ball zum erlösenden 4:2 über die Linie. Und dann scheiterte auch noch Balaj selbst: Der Stürmer vergab einen Elfmeter, Baumberg glich kurz danach zum 3:3 aus. Jetzt wackelten die Solinger kräftig. Dirks: „Nach dem 3:3 müssen wir froh sein, nicht noch zu verlieren. Aber vorher müssen wir den Sack zumachen.“

In Monheim hatte Dirks auf der Torhüterposition erstmals in dieser Spielzeit auf Nils Pletzing statt Eigengewächs Robin Wachholder gesetzt. Pletzing rechtfertigte seinen Einsatz, wie Ex-Keeper Dirks bilanzierte: „Er war stark und hat uns am Ende bei zwei, drei Situationen im Spiel gehalten.“

Mit dem Saisonstart – neun Punkte aus sieben Spielen – ist Dirks einverstanden. Den Trainer des Aufsteigers ärgert nur das 1:1 in Dabringhausen: „Wir entwickeln uns jede Woche weiter. Wenn wir so weitermachen, haben wir mit dem Abstieg nichts zu tun.“ tl

03: Pletzing; Schreckenberg, Can, Molina-Fertitta; Dirks (76. Nelkenbrecher), Andritzke, Heist, Böttcher, Bastian (70. Ceylan), Kofner (84. Berghausen); Balaj

Tore: 1:0 (7.), 1:1 (12.) Bastian, 1:2 (45.) Bastian, 2:2 (49.), 2:3 (57.) Balaj, 3:3 (80.)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Mit Trotz und Optimismus in die neue Saison
Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Jagenberg geht motiviert in die heiße Planungsphase
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Neuzugänge bringen BHC-Profis auf Vordermann
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare