Badminton: DJK bleibt punktlos

-db- In der Badminton-Verbandsliga unterlag die DJK Solingen beim TSV Meerbusch mit 2:6. Oliver Binus entschied ein spannendes Zweisatz-Einzel für sich, während Jonathan Middendorf in seinem Einzel von der Aufgabe des Gegners profitierte. In allen weiteren Partien sprang jedoch nur noch ein Satz für die Solinger heraus, die in dieser Saison weiter auf Zählbares warten. Was auch daran liegt, dass das Nachhol-Derby gegen Blau-Weiß Solingen 3 ausfiel, da die Sporthalle Krahenhöhe unerwartet anderweitig belegt war.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
André Sanità landet Volltreffer auf und neben der Planche
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport
TSG-Tennisabteilung setzt auf Breitensport

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare